Allgemeines

Jeder Verein hat genau einen Administrator zugeordnet. Dieser ist laut den Konzertmeister Nutzungsbedingungen Hauptansprechpartner für die Mitglieder des Vereins und verantwortlich für die eingepflegten Daten. Initial wird der Ersteller des Vereins auch als Administrator hinterlegt. Diese Zuordnung kann jedoch geändert und an ein anderes Mitglied mit der Leiter-Rolle auf Vereinsebene übergeben werden. Das vorgeschlagene Mitglied muss die Übernahme der Administrator-Rolle aktiv annehmen bevor die Änderung gültig wird. 

Auswirkungen auf ein laufendes Abo

Da der Administrator auch das einzige Mitglied ist, das berechtigt ist ein Abo abzuschließen, ist dieser auch in Vertretung des Vereins der Vertragspartner für das Abo. Wird der Administrator gewechselt, so ändert sich der Vertragspartner. Das bereits bestehende Abo läuft ganz normal bis zu dessen Ende weiter, wird dann aber nicht automatisch verlängert. Eine Verlängerung ist dann aktiv vom neuen Vereinsadministrator mittels einer neuen Bestellung durchzuführen.

Übergabe der Administrator-Rolle

1. Vereinseinstellungen öffnen

Jedes Mitglied mit Leiter-Rolle auf Vereinsebene kann eine Änderung des Administrators durchführen. Gehe dazu auf deinen Verein und gehe auf Bearbeiten (in Android das Einstellungen Icon).

Vereinsdaten bearbeiten

Vereinsdaten bearbeiten

 

2. Neuen Administrator vorschlagen

Klicke auf den aktuellen Administrator und wähle aus der Liste der Leiter einen neuen Administrator aus. Klicke dann auf Änderungen speichern. Der vorgeschlagene Administrator erhält eine Benachrichtigung, dass er vorgeschlagen wurde.

Administrator ändern

Administrator ändern

 

3. Mögliche Antworten

  • Anfrage wird akzeptiert

    Akzeptiert der vorgeschlagene Administrator die Anfrage, so ist er mit sofortiger Wirkung Administrator des Vereins. Ein bestehendes Pro-Abo wird nach der Annahme der Administrator-Rolle automatisch gekündigt und läuft aus. Eine Verlängerung muss vom neuen Vereinsadministrator mittels einer neuen Bestellung durchgeführt werden.

  • Anfrage wird nicht akzeptiert

    Wird die Anfrage abgelehnt, so bleibt der bestehende Administrator bis auf weiteres in seiner Rolle und die Anfrage wird gelöscht.