Blog Mehr Zeit für Musik
6. März 2021
Unser Bestes! Literaturempfehlungen vom Konzertmeister Team

Passende Literatur zu finden, die einerseits anspruchsvoll ist, Freude beim Spielen macht und im Idealfall noch alle MusikerInnen zum üben motiviert, ist ein schwieriges Unterfangen. Auf der Suche nach neuer Literatur ist es oft nicht so einfach, neue Stücke objektiv zu beurteilen.

Mit Christian und Stefan haben wir zwei erfahrene Kapellmeister im Team, die euch diesmal einige ihrer Lieblingswerke vorstellen möchten. Dabei war es ihnen wichtig, nicht unbedingt die bekanntesten Stücke aufzulisten, sondern eher solche, die vielleicht noch nicht jede oder jeder von euch schon einmal gespielt hat.

💂 Märsche

💂 Salemonia - Kurt Gäble

Der Komponist ist wohl jedem bekannt. Der Marsch "Salemonia" möglicherweise nicht. Nicht nur wegen des wunderschönen Trios hat sich dieses Stück einen Platz in unserer Liste verdient.

💂 Domi Adventus - Alexander Pfluger

Der letzte Teil einer Trilogie, welche die Reise eines Seefahrers beschreibt, ist ein toller Konzertmarsch von Alexander Pfluger.

💂 Kaiserin Sissi - Timo Dellweg

Bringt jedes Festzelt zu kochen: Kaiserin Sissi von Timo Dellweg.

💂 Die Sonne geht auf - Rudi Fischer

Zugegeben - diesen Marsch kenen wohl die meisten von euch - aber er musste trotzdem in die Liste … er ist einfach zu gut.

💂 Unser Präsident - Johann Pausackerl

Johann Pausackerl hat eine Vielzahl an Märschen komponiert - dieser gehört für uns zu den Favoriten.

💂 Abschied der Slawin - Wassili Agapkin

Der Marsch hält was er verspricht - mit seiner eindrucksvollen Tonsprache bleibt er einem lange im Ohr - eine toller Kontrast in jedem Programm.

🕺 Polkas

🕺 Eine letzte Runde - Markus Nentwich

Diese Polka macht richtig Lust auf den nächsten Frühschoppen!

🕺 Ein Leben lang - Fäaschtbänkler

Oberkrainer? Polka! Der Hit der Fäaschtbänkler ist auch für Blasorchester verfügbar.

🕺 Ellwangen Polka - Ladislav Kubes

Ladislav Kubes ist wohl jedem ein Begriff - seine Ellwangen Polka ist vielleicht nicht ganz so bekannt - trotzdem ein tolles Werk für euren nächsten Frühschoppen (hoffentlich bald)

🕺 Katharinen Polka - Kurt Gäble

🎺 Sinfonische Blasmusik

Hier wollen wir euch einige unserer liebsten Konzertwerke vorstellen - sortiert von eher einfach (Grad 2 - 3) bis etwas anspruchsvoller (Grad 4)

🎺 Mountain Winds - Martin Scharnagl

Schöne Musik muss nicht immer schwierig zu spielen sein - dieses tolle Werk eignet sich perfekt für die Kirche oder einen ruhigen Moment im Konzert.

🎺 In aller Kürze - Thomas Asanger

Mit dieser Komposition ist Thomas Asanger ein wirklicher Ohrenschmaus gelungen. Wunderschöne lyrische Stellen gepaart mit viel Spielfreude - das macht viel Spaß.

🎺 Vivat …! - Johann Pausackerl

Vivat! geht einfach ins Ohr - das wohl bekannteste Werk von Johann Pausackerl - wird rund um die Welt gespielt - zurecht!

🎺 Eiger - Journey to the Summit - James Swearingen

Die spannende Geschichte einer Seilschaft und deren Aufstieg zum Gipfel des Eiger - musikalisch sehr eindrucksvoll in Szene gesetzt.

🎺 Latin Woods - Mario Bürki

Lateinamerikanische Rhythmen, Klarinettenquartett und Blasorchester. Beim anhören von Mario Bürkis Kreation kann man einfach nicht still sitzen.

🎺 Overture to a new age - Jan de Haan

Ein wunderschönes Konzertwerk mit eindrucksvollen Übergängen und Solo-Passagen. Dieses Werk bleibt einem Lange im Gedächtnis.

🎺 Rodný Kraj (Heimatland Ouvertüre) -Jindrich Pravecek

Wer nach einer Alternative zu Klassikern wie Tirol 1809 sucht, wird hier fündig. Sehr imposante Ouvertüre mit mächtigen Klängen und spannenden Wendungen.

✒️ Arrangements

✒️ Adai, Adai - Arr. Siegmund Andraschek

Adai, Adai - ein Volkslied aus Brunei - für Blasorchester verarbeitet von Siegmund Andraschek. Definitiv ein Geheimtip.

✒️ Eighties Flashback - Paul Murtha

Das beste aus den 80ern - mit diesem Medley ist Paul Murtha wirklich ein Feuerwerk gelungen - und das bei einem moderaten Schwierigkeitsgrad - einfach toll!

✒️ STS Medley - Stefano Conte

Möglicherweise international nicht so bekannt, haben die Hits der Austropop-Band STS in Österreich Kultstatus. Ein bekannter Komponist hat unter dem Pseudonym Stefano Conte ein tolles Arrangement gebastelt.

✒️ Toto in Concert - Thomas Asanger

Die geniale Musik von Toto hat Thomas Asanger hier sehr anspruchsvoll verpackt!