Termine absagen und verschieben

Die Herausforderungen, die das Corona-Virus mit sich bringt, betreffen alle Bereiche unseres Lebens. Auch das kulturelle Leben in den Vereinen wird massiv eingeschränkt. Dies hat zur Folge, dass viele bereits geplante Termine (Proben, Auftritte, Sitzungen, …) abgesagt oder verschoben werden müssen.

Mit Konzertmeister lassen sich diese Prozesse mühelos und ohne Missverständnisse abwickeln. Wie das geht, könnt ihr hier nachlesen.

Termine absagen

Treten kurzfristige Änderungen auf, so bleibt oft nichts anderes übrig als Termine abzusagen.

Wie eine Terminabsage ganz einfach mit Konzertmeister realisiert werden kann, könnt ihr im Artikel Einen Termin absagen und löschen nachlesen.

Termin absagen

Termin absagen

Termine verschieben

Oftmals ist es bei geänderten Rahmenbedingungen auch eine Option, bereits bestehende Termine zu verschieben. Hierfür kann sehr bequem die Termin-Bearbeitung verwendet werden. Es steht euch auch frei zu entscheiden, ob

  • die Mitglieder über die Änderung informiert werden sollen
  • die bereits abgegebenen Rückmeldungen zurückgesetzt werden sollen.
Termin-Einstellungen

Termin-Einstellungen

Im Artikel Einen Termin bearbeiten findet ihr alle Details dazu.

Wir wünschen euch viel Erfolg bei der Reorganisation eurer Vereinstermine und vor allem: Bleibt gesund!

Euer Konzertmeister-Team


Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, erklärst du dich mit der Cookie-Nutzung einverstanden. Nähere Informationen kannst du in unseren Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung finden.