Konzertmeister nominiert für GENIUS ideen+gründer Preis 2019

Der „riz up GENIUS Ideen- und Gründerpreis“ prämiert auch heuer wieder innovative, niederösterreichische Geschäftsideen - und Konzertmeister ist dabei!

Der Wettbewerb steht Ideen aus allen Fachgebieten offen. Dabei werden die besten Ideen aus den Kategorien Geniale Startups, Geniale UnternehmerInnen, Geniale Forschung und Entwicklung sowie Genial digital gesucht:

Konzertmeister wurde in der Kategorie Genial digital nominiert und ist am 28. Mai in der Skyline Wiener Neustadt mit dabei, wenn es um die Verleihung der Preise geht.

Das Team rund um Co-Founder Stefan Stift freut sich natürlich über die Nominierung:

„Es zeigt, dass auch eine spezialisierte Lösung für den Vereinsbereich genug Relevanz und Potential hat, um nominiert zu werden. Mit der Konzertmeister-Plattform wurde ein Produkt geschaffen, das nun schon weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist und eine stetig wachsende Userzahl vorweisen kann - darüber freuen wir uns.“

Mehr Infos zum „riz up GENIUS“ findest du hier:  GENIUS ideen+gründer preis


Diese Seite verwendet Cookies. Surfst du weiterhin auf unserer Seite, erklärst du dich mit der Cookie-Nutzung einverstanden. Nähere Informationen kannst du in unseren Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung finden.